Wald in Fürstenwalde/Spree

Logo2_cmyk_Druck
Herzlich Willkommen sagen die Familien Schmidt, Ruaud und Franke!
Seit 1986 leben wir in der Region Fürstenwalde/Bad Saarow. Die Spaziergänge durch den Wald rund um den „Fuchsbau“ waren erholsam und entspannend. So ging es sicher vielen aus der Gegend.
14.04.2015 010
In den Jahren 2010 – 2013 war dann der Wald zwischen Fürstenwalde – Petersdorf – Rauen häufig in der lokalen Presse zu finden. Der damalige Besitzer des Waldes holzte bis an den Rand der Legalität die Bäume ab. Nach seiner Insolvenz ging das Eigentum in unsere Hände, die nunmehr Schritt für Schritt versuchen, die ehemals schöne Waldlandschaft wieder herzustellen. Dies ist nur mittel- bis langfristig lösbar. Wald, bevor er als solcher wahrgenommen wird, benötigt im Minimum 20 Jahre. Erschwerend kommt hinzu, dass die üblicherweise nach einem Holzeinschlag stattfindende Beräumung des Waldes, offenbar aus Kostengründen nicht vorgenommen worden ist. So finden sich, obwohl durch uns schon mehrfach beräumt worden ist, noch ausreichend liegende Eichen- und Buchenstämme, sowie Robinien im Wald.

Durch die forstliche und jagdliche Bewirtschaftung, welche rein in der Hand unserer Familie liegt, können Sie Holz und Wildfleisch direkt aus der heimischen Region bei uns erwerben.

Wald in den Rauener Bergen

Raubbau am Wald in den Rauener Bergen