Führungen

Die regulären Bunkerführungen zur Geschichte des Bauwerkes finden in aller Regel am Sonnabend statt. Darüber hinaus werden in den Monaten Juli und August auch am Mittwoch Führungen durchgeführt. Interessierte Besucher können aber auch an thematischen Sonderführungen teilnehmen. Zum einen sind das die Technikführungen. Hier zeigen Fachleute, wie ein 9000 m² großer Bunker mit Wasser, Luft und Elektrik versorgt worden ist. Zum anderen ist die Fotoführung zu nennen. In entspannter Atmosphäre zeigen wir, wo die besten Schnappschüsse gemacht werden können. Seit kurzen werden auch Zeitzeugenführungen „Der Bunker im Diensthabenden System“ angeboten.

Sie wollen ein Event mit Ihrer Firma oder eine private Feier mit Freunden zu anderen als den regulären Zeiten durchführen? Sprechen Sie uns an. Wir werden gemeinsam Ihren Wunschtermin finden.

Bitte informieren Sie sich über die genauen Termine und Anfangszeiten auf der Website des Technischen Denkmals. Die weiteren Hinweise zu Sonderführungen an Feiertagen, Kinderführungen, Preisen u.a.m. entnehmen Sie bitte ebenfalls der Bunkerwebsite.

Die Gesamtzahl der Teilnehmer pro Führung ist begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb grundsätzlich zu den Führungen vorher telefonisch unter 0162-9598011 oder per Mail anmeldung@bunkermuseum-fuchsbau.de an.